Zweiter Canicross Berglauf „Run to the Sun“

canicross_2016_thumb.jpgAm Freitag dem 29. April war es wieder mal soweit. In Dreistetten fand bei strahlendem Sonnenschein und fast 20 °C der zweite „Run to the Sun“ Berglauf statt. Auch diesmal habe ich im Auftrag des LaufHundeSport-Austria Vereins das Rennen fotografiert.

Der Start der über 30 Canicrosser erfolgte diesmal beim Sportplatz und ging dann 5km und über 300 Höhenmeter hinauf auf die Hohe Wand zum Herrgottschnitzerhaus. Ich habe mich im hinteren Drittel der Strecke positioniert und man konnte sehr gut erkennen, dass der Trail den Läufern alles abverlangte.

Anschließend gab es natürlich wieder eine Siegerehrung mit vielen schönen Preisen! Die Teilnehmerliste und Ergebnisse gibt es auf raceresult.com zu sehen. Und hier nun einige Fotos vom Canicross Berglauf:


Konversation wird geladen