Urlaub mit Hund auf Gut Feuerschwendt

FeuerschwendtHeuer haben wir mit Ronja das Gutshotel Feuerschwendt im Bayerischen Wald ausprobiert. Das Gut liegt in Neukirchen vorm Wald in der Nähe von Passau im Ilztal. Auch wenn das Hotel offiziell nicht den Titel „Hundehotel“ trägt, ist es perfekt auf die Befürfnisse unserer vierbeinigen Freunde eingerichtet. Vom Begrüßungsleckerchen angefangen, über das Körbchen und Wassernapf im Appartment ist alles vorhanden. Das ganze Areal ist 430.000m² groß (das sind ca. 40 Fußballfelder!) und bietet somit viel Platz zum Spielen und Spazierengehen. Zusätzlich gibt es einen eingezäunten und überdachten Hundetrainingsplatz mit vielen Geräten wie einer Wippe, Brücke, Tunnel oder Hürden. Den Trainingsplatz darf man rund um die Uhr kostenlos benutzen.  Allerdings gibt es keine abgegrenzte Hundefreilaufzone. Straßenverkehr ist zwar kaum vorhanden, aber Hunde mit Jagdtrieb werden dort schnell eine Spur finden.

Neben den Hunden gibt es aber noch viele andere Tiere auf dem Gut. Da sind zum einen die Rottaler Pferde. Der Besitzer Karl Degenhart betreibt dort eine Pferdezucht, um diese stark gefährdete Haustierrasse zu erhalten. Dann ist da noch Karla, ein ganz lieber Esel mit dem Ronja im Laufe unseres Aufenthalts Freundschaft geschlossen hat. Man kann Karla auch „ausborgen“, um mit ihr spazieren zu gehen, allerdings sind wir nicht besonders weit gekommen! Und nicht zu vergessen die Katzen, die vor allem bei der Rezeption anzutreffen sind. Ronja hat uns aber schnell klar gemacht, dass sie Katzen nicht so mag...

Gewohnt haben wir in einem der Bungalows. Die bieten viel Platz und sind nett eingerichtet. Das Gefühl, in einem eigenen kleinen Häuschen zu wohnen, ist doch ganz anders als in einem Hotel. Direkt vor dem Fenster haben die Pferde und Karla gegrast, vor der Tür gleich der Trainingsplatz und das Restaurant nur ein paar Schritte entfernt. Hunde sind im Restaurant willkommen. Für BARFer ist es noch gut zu wissen, dass der Kühlschrank ein großes Tiefkühlfach hat. Insgesamt hat es uns so gut gefallen, dass wir spontan entschlossen haben, über Silvester wieder zu kommen, aber leider war schon alles ausgebucht.


Konversation wird geladen