Schnitzeljagd im Wienerwald

Schatzsuche mit RonjaHeute waren wir mit Ronja auf Schatzsuche!

Dabei handelt es sich um einen Spaziergang, bei dem wir Menschen Rätsel lösen und Hinweisen nachgehen um das nächste Suchgebiet zu finden. Im Suchgebiet übernimmt dann der Hund die Führung und sucht mit seiner Nase nach dem Schatz in Form einer Dose mit einem tollen Leckerli, sowie dem nächsten Hinweis. Anhand verschiedener Hinweise hantelt man sich von einem Suchgebiet zum nächsten und landet am Ende (hoffentlich) wieder am Startpunkt. Die Schnitzeljagd lastet den Hund mental aus und verstärkt auch seine Bindung an uns.

MarionChristinaDiesmal fand der Spaziergang am Rand von Wien im Wienerwald bei wunderschönem Wetter statt. Zunächst bekam jeder Teilnehmer eine Startzeit zugewiesen, zu der er sich an einem bestimmten Ort einfinden musste. Dort wartete schon Marion, die die Schnitzeljagd organisiert hat, und gab die ersten Anweisungen. Dann ging es auch schon los, und die meisten Suchgebiete haben wir auch schnell gefunden. Nur am letzten Rätsel haben wir uns ziemlich die Zähne ausgebissen, und so hat sich der Spaziergang für uns deutlich verlängert! Dagegen hatte Ronja mit dem Finden der Dosen keinerlei Probleme... ;-)

Die Schnitzeljagd wurde von der Hundeschule Simply Dog veranstaltet, bei der wir auch schon viele andere Hundekurse besucht haben. Für die Schnitzeljagd gab es einen eigenen Kurs, wo wir mit Ronja diese Form der Nasenarbeit aufgebaut haben. Im Dezember findet die nächste Schatzsuche statt und wir sind schon sehr gespannt, wo und wie es diesmal stattfinden wird.

Abschließend noch in kurzes Video von Ronja wo man schön sieht, wie schnell sie die Dose findet :-)


Konversation wird geladen